Monatsarchiv für März 2014

Stau im Wohngebiet: So können sich Anwohner wehren

Freitag, den 28. März 2014

Verkehrsstaus in Wohngebieten sind nicht nur lästig, sondern können eine echte Gefahr für die Anwohner darstellen. Ob sie durch sogenannte Schleichfahrer entstehen, die stark frequentierte Verkehrsadern auf dem Weg zur Arbeit umgehen wollen, oder ein grundsätzliches Problem der Infrastruktur sind. Eine rechtliche Handhabe gibt es nicht, vielmehr müssen Anwohner Eigeninitiative beweisen, um die Belastung auf den Straßen zu mindern.

Tags: ,

Kategorie Stau | Keine Kommentare »