Stauwarnung A 2 - Verkehrsmeldungen

Verlauf: Oberhausen , Bottrop , Gladbeck , Gelsenkirchen , Dortmund , Hamm , Bielefeld , Herford , Hannover , Braunschweig , Magdeburg , Autobahndreieck Werder , Werder

grün: Freie Fahrt auf der Autobahn A 2.
gelb: Auf der Autobahn A 2 ist das Verkehrsaufkommen normal, es gibt kaum Störungen.
rot: Zäh fließender Verkehr auf der Autobahn A 2.
schwarz: Vorsicht, auf der Autobahn A 2 ist erhöhtes Verkehrsaufkommen und die Gefahr von Stop-and-Go.

Die A2 ist eine der meist befahrenen Autobahnen in Deutschland. Sie führt von West nach Ost quer durch das Ruhrgebiet. Nicht nur wegen der Verbindung der zahlreichen Städte besteht auf der A2 ein großes Stau- und Unfallrisiko. Die A2 ist ebenfalls eine der Hauptrouten nach Osten, insbesondere nach Polen.

Autofahrer sollten besonders an den Kreuzen auf einen Stau auf der A2 vorbereitet sein. Knotenpunkte wie Kreuz Recklinghausen, Kamener Kreuz oder Kreuz Hannover-Ost werden häufig in den Verkehrsinfos zur A2 genannt.

Ebenfalls beachtet werden müssen verschiedene Baustellen auf der A2. Zudem laufen Autofahrer an auf den Raststätten der A2 Gefahr, Opfer von Trickbetrügern zu werden.

Die A2 sollte die Bergbaugebiete im Norden des Ruhrgebiets miteinander verbinden. Aus diesem Grund verläuft sie quer durch das nördliche Ruhrgebiet. Zu Zeiten der DDR war die A2 mit dem Grenzübergang Helmstedt bei Berlin einer der Haupttransitwege bis nach Frankfurt / Oder.

Ursprünglich begann die A2 im Westen an der niederländischen Grenze bei Venlo. Heute wird sie erst ab Duisburg unter dem Namen BAB 2 geführt. Der westliche Teil der Autobahn gehört nun zur A40.